basic-webconcept

fon: 0911.66 44 90-34




Usability Check Ihrer Website bzw Homepage durch erfahrene Webdesigner unserer Online-Kommunikations-Agentur für die Metropolregion Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach, München und Tuttlingen.


Usability Check bzw. Usability Test bei basic-webconcept


Ein Homepage / Website Usability-Test bzw. Website / Homepage Usability-Check wird durchgeführt, um die Gebrauchstauglichkeit eines Internetauftritts mit den potenziellen Besuchern zu überprüfen.

Der Usability-Check bzw. Usability-Test gehört beim Webdesign, zu den Techniken der empirischen Evaluation einer Website bzw. Homepage die ein Webdesigner anwendet, im Gegensatz zu analytischen Verfahren wie dem Cognitive Walkthrough.

Innerhalb des Gestaltungsprozesses eines Templates, eines Re-Designprozesses eines Internetauftritts bzw. Onlineshops oder Homepage bzw. Website – werden klassische, szenariobasierte Usability-Tests bzw. Usability-Checks vor allem dann durchgeführt, wenn Klick-Dummys oder Beta-Versionen erstellt wurden.

Im Vordergrund eines Usability-Checks bzw. Usability-Tests steht die Detail-Optimierung von Interaktionsprozessen, wie z. B. dem Bestellprozess bei einem Online-Shop.
Neben szenariobasierten Usability-Tests und Usability Checks unter "Laborbedingungen" gibt es weitere Testvarianten:
Alle Usability-Testvarianten sind für unterschiedliche Fragestellungen bzw. Problemstellungen und Phasen eines Entwicklungsprozesses geeignet. Sie werden abhängig von den Kundenanforderungen angewendet.


Vorgehensweise eines Usability-Checks bzw. Usability-Test

Bei einem Usability-Test bzw. Usability-Check werden Versuchspersonen veranlasst, typische Aufgaben einer Website bzw. Homepage oder Onlineshops mit dem Testobjekt zu lösen, die sie später in ähnlicher Form mit diesem Produkt erledigen würden. Dabei wird geprüft, an welchen Stellen und Seiten Schwierigkeiten bei der Benutzung des Internetauftritts bzw. Onlineshops auftreten.
Dabei wird jeder Schritt detailiert dokumentiert und bei der Endanalyse bewertet.

Man wird blind für die eigenen Fehler im Text
Ein Programmentwickler bzw. Programmierer oder Webdesigner neigt dazu, durch die Routine seiner Arbeit die beim Programmieren oder Designen einer Homepage bzw. Website anfallen, Schwachstellen und Fehler im eigenen Produkt bzw. im Webdesign zu übersehen.
 
Fallen diese Fehler im späteren Prozess auf, tendieren Webdesigner und Programmierer dazu diese Fehler "rechtzufertigen". Die Folge daraus, es werden Improvisationslösungen für die Homepage bzw. Website oder für die Programmroutine erstellt.

Bei basic-webconcept treten beim Usability-Test bzw. Usability-Check, für Homepage bzw. Website oder Programme bzw. Webapplikationen, Webdesigner und Programmierer weder als Proband noch als Tester auf. Stattdessen setzen wir ein unabhängiges Evaluationsteam ein, welches wir auf Grund der Zielgruppenanalyse zusammenstellen.

Wir führen Zielgruppenorientierte Usability-Checks und Usability-Tests durch.
Wenn eine Anleitung der Probanden durch das Testpersonal erforderlich ist, muss Vorsorge getroffen werden, dass dadurch die Testergebnisse nicht verfälscht werden.

Vor und nach dem Test können Befragungen stattfinden. Eine erste Befragung kann der Auswahl geeigneter Testpersonen dienen. Vor dem Usability-Test bzw. Usability-Check der Homepage bzw. Website oder Programme bzw. Webapplikationen, wird das Vorwissen des Probanden abgefragt. Manchmal werden dazu Card-Sorting-Techniken oder Wording-Tests verwendet.

Nach dem Usability-Test bzw. Usability-Check werden Informationen zur untersuchten Homepage bzw. Website oder Programm bzw. Webapplikation erfragt. Dazu finden halbstrukturierte Interviews statt. Deren Durchführung stellt eine hohe Anforderungen an den Interviewer. Im Rahmen dieser Befragungen werden häufig auch Vergleiche mit anderen Homepage bzw. Website oder Programm bzw. Webapplikation angestellt. Dazu fragt man die Testpersonen, welche Vor- und Nachteile gegenüber ähnlichen Homepage bzw. Website oder Programm bzw. Webapplikation bestehen.

Weil szenariobasierte Usability-Test bzw. Usability-Check für die Homepage bzw. Website oder Programm bzw. Webapplikation, mit einer kleinen Gruppe durchgeführt werden, können die Ergebnisse solcher Vergleiche die während dem Test der Homepage bzw. Website oder Programm bzw. Webapplikation erstellt wurden, nur erste Tendenzen auf Bewertungsunterschiede aufzeigen.

Usability-Test bzw. Usability-Check zeigen erste Tendenzen bei einer Homepage bzw. Website oder Programm bzw. Webapplikation

Nach dem Usability-Test bzw. Usability-Check werden die Schwachstellen analysiert und die Homepage bzw. Website oder Programm bzw. Webapplikation dahingehend optimiert, dass es von möglichst vielen Personen als einfach zu bedienen empfunden wird und wir dadurch die Benutzerfreundlichkeit verbessern.

Verwendete Aufzeichnung beim Usability-Test bzw. Usability-Check
Um Usability-Tests bzw. Usability-Checks bei Homepage bzw. Website oder Programm bzw. Webapplikation sowie mögliche Schwachstellen bei Homepage bzw. Website oder Programm bzw. Webapplikation möglichst genau protokollieren zu können, werden bei basic-webconcept verschiedene Formen der Aufzeichnung genutzt:

Nach dem Usability-Test bzw. Usability-Check bei der Homepage bzw. Website oder Programm bzw. Webapplikation werden alle Protokolle ausgewertet.

Anwendungsbereich von Usability-Test bzw. Usability-Check
Usability-Tests bzw. Usability-Checks können prinzipiell immer dann durchgeführt werden, wenn bei einer Homepage bzw. Website oder Programm bzw. Webapplikation, etwas einer Mensch-Maschine-Interaktion unterliegt.

Besonderheiten von Usability-Test bzw. Usability-Check bei Webanwendungen
Herkömmliche Testverfahren von Usability-Test bzw. Usability-Check bei Homepage bzw. Website oder Programm bzw. Webapplikation, bei denen die Teilnehmer vor Ort überwacht bzw. befragt werden sind sehr kosten- und ressourcenintensiv.

Aus diesem Grund wird bei Usability-Test bzw. Usability-Check für Homepage bzw. Website oder Programm bzw. Webapplikation, das weniger kostenintensive Remote-Usability-Test bzw. Remote-Usability-Chek für Homepage bzw. Website oder Programm bzw. Webapplikation bevorzugt.

Der Ganze Prozess des Usability-Test bzw. Usability-Check für Homepage bzw. Website oder Programm bzw. Webapplikation wird online abgewickelt. Es ist nicht notwendig Probanden für den Usability-Check bzw. Usability-Test für die Homepage bzw. Website oder Programm bzw. Webapplikation lokal zu rekrutieren.

Der Usability-Test bzw. Usability-Check für Homepage bzw. Website oder Programm bzw. Webapplikation variiert je nach Zielgruppe zwischen wenigen Stunden und mehreren Tagen.


Besuchen Sie auch andere Themen auf unserer Website.


Suchwörter für diesen Beitrag:
Usability Check, Usability Test, Programm, Webapplikation, Webdesigner, Website, Homepage, on-site Befragung, Testverfahren, Mensch-Maschine-Interaktion, Probanden, Remote-Usability-Check,
Remote-Usability-Test, Evalution, Designprozess, Gestaltungsprozess, Templates, Beta-Version,

Die Informationen wurden nach bestem Wissen von unseren Webdesignern zusammengestellt und dienen der allgemeinen Information. Eine Haftung aufgrund der hier gegebenen Hinweise ist ausgeschlossen. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit schriftlicher Genehmigung von basic-webconcept.


Usability Check Ihrer Website bzw Homepage durch erfahrene Webdesigner unserer Online-Kommunikations-Agentur für alle Gemeinden der Städte Nürnberg, Fürth, Erlangen, Bamberg, Ansbach, Neumarkt, Schwabach, Amberg und München in Bayern, sowie Tuttlingen, Singen, Rottweil und Villingen-Schwenningen in Baden-Württemberg.